- - -
   
  w w w . b o - r i c o . d e / w w w . w - o - s - s - i . d e . t l
  Ärgerniss RLP-Tag
 

Thema verfehlt


Es war ein schöner Tag, Freitag der 01.06.2018, es schlichen noch ein paar letzte Wolken am Himmel umher vom Unwetter der vergangenen Nacht. Ansonsten Sonnenschein und wir freuten uns auf die Eröffnung des Rheinland-Pfalz-Tages bei uns in Worms.

Wir das sind meine Freundin Ilka, Tochter Fiona (10), Sohn Ben (10 Wochen) und ich, Rico.

In der Beilage des Wochenblattes waren verschiedene Begüssungs- und Einladungsworte zu lesen wie bei Frau Malu Dreyer unter der Überschrift „Sich begegnen und gemeinsam feiern“.

Das wollten wir Vier auch tun, doch leider blieb uns das verwehrt bzw wurden wir abgewiesen.

Auf dem Festplatz an dem um 18.00 Uhr die Eröffnung durch Frau Dreyer stattfinden sollte, bzw auch stattfand. Nur ohne uns.

Wir kamen nach dem Rundgang über den Platz auf dem Sicherheits- und Hilfsdienste ihre Stände aufgebaut hatten, da waren zB. Polizei, THW, Bundeswehr, DRK usw., bis zum Eingang des Geländes vor der RPR1 Bühne.

Dort war die Eröffnung.

Am Eingang wies man uns ab, weil in Kinderwagen könnte ja etwas versteckt sein.

Nach uns rollte allerdings ein Rollstuhlfahrer hinein.

Wo ist der Unterschied von Kinderwagen und Rollstuhl? Abgesehen vom Alter des Fahrers finde ich keinen.

In Rollstühlen kann man nichts verstecken?

Natürlich muss ich zugeben, dass wir manchmal im Kinderwagen eine Bombe spatzieren fahen, aber eine von dieser Sorte die unser Junior in die Windel gedrückt hat.

Wir gingen an den zweiten Eingang, wo die Sicherheitsfirma gerade so viel zu tun hatte, dass sie gemütlich hätten in der Nase bohren können.

Auf Nachfrage mehrerer Mitarbeiter der Sicherheitsfirma konnte uns keiner eine Antwort auf den Unterschied zwischen Kinderwagen und Rollstuhl geben.

Ein Herr nahm Kontakt zum Verantalter auf und bekam auch nur die Antwort...keine Kinderwagen auf dem Gelände.

Nächste Nachfrage am RPR1 Stand......hätten wir uns sparen können. Die jungen Mädchen dort konnten uns auch nicht weiterhelfen.

Ich dachte es sollte ein Fest der Familie sein?

Richtigerweise muss es aber heissen......Fest der Famile, ausser....... .

Somit....Thema verfehlt!

Meine Freundin machte ihre Unmut gleich in fb Luft, was zur Folge hatte das einige Familien jetzt lieber baden gehen als dorthin und ich schaue ab jetzt auch erst wer der Veranstalter ist. Sonst gehen wir auch lieber baden.

Die Berüssungs- und Einladungsworte unseres Oberbürgermeisters Herrn Kissel in der Wochenblattbeilage waren unter der Überschrift „Ein unvergessliches Erlebnis“

Wenigstens das stimmt zu 100%, wenn auch negativ.

Rico Hoppe


RPR1.
Hi, Rico!
Wir verstehen, dass Ihr den RLP-Tag mit der gesamten Familie mit Kinderwagen genießen wolltet. Aus sicherheitstechnischen Gründen waren Kinderwagen aber bei uns nicht gestattet. Durch das Verbot wurde vermieden, dass jemand in der Menge gegen die Kinderwägen gedrückt wird und womöglich drüber fällt oder den Wagen mitreißt. Außerdem wurde dadurch sichergestellt, dass bei einer möglichen Schadenslage alle Menschen auf dem Gelände dieses schnellstmöglich verlassen können.
Wir bitten um Verständnis und hoffen Ihr konntet das Wochenende in Worms trotzdem genießen 





:)



Rico Hoppe
Sicherheitstechnische Gründe mag ja sein, aber dann für alles was Räder hat. Und da gehören Rollstuhlfahrer auch dazu. Alle Gründe die Sie vorbringen, treffen ebenso auf Rollifahrer zu........................Und genau das ist ja die Frage......Wo ist der Unterschied?............................Im Schadenfall nehme ich mein Kind und laufe weg, das kann der Rollifahrer nicht. Mit Baby auf dem Arm laufe ich in der Masse mit, aber im Havariefall nimmt auf den Rolli keiner Rücksicht und er wird umgeworfen (Schlimmeres will ich garnicht annehmen) oder muss warten bis alle anderen das Gelände verlassen haben. ...............Betrachten sie das mal von der Seite.

RPR1.
Hi, Rico!
Danke für Deine Rückmeldung. Wir hoffen, dass Du dennoch auf dem Rheinland-Pfalz Tag einen schönen Tag verlebt hast.

 
  -> 10996 Besucher waren hier  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
-WERBUNG-